G? - Flaggschiffe

Kunst im öffentlichen Raum
8 in negativen Farben gedruckte Flaggen der G8-Staaten | je 160 x 240 cm
Fahnenmasten | je 800 cm hoch
Fassaden-Banner | bedruckt | 750 x 2000 cm
Mauerelemente | Beton | 12 Stück | je 160 x 120 cm
Sitzbänke

Das Kunstwerk thematisiert hintergründig und mit Humor die Machtstrukturen der „G8-Staaten“ und deren Einflüsse auf die Weltpolitik und verweist zugleich auf die Ambivalenz von Identität und nationaler Symbolik. Die Fahne, Symbol von Identität und Markierung von Zugehörigkeit, befrage ich in meiner Installation „G? - Flaggschiffe“ auf ihre bildmächtige Wirkung, eine zunehmend fragile, gar beschädigte Authentizität in einer globalisierten Welt zu vermitteln.

Foto: © Robert Vanis